Kai Kurgan

Logbuch

Samstag, 20. Mai 2017 - 12:48 Uhr
Kutter-Lesungen ausgebucht

Die vier Lesungen auf dem Kutter "Heike" in den Häfen von Ditzum bzw. Jemgum sind alle ausgebucht!
Wer per E-Mail gebucht hat, bekommt in den nächsten Tagen genaue Infos zum Ablauf.

Kai Kurgan sagt von Herzen "Danke" und freut sich auf einen düsteren Abend mit Euch an Bord der "Heike"!


Samstag, 13. Mai 2017 - 18:51 Uhr
Fangfahrt - Drei Vorstellungen ausgebucht!

Ahoi!
Die Karten für die Grusel-Lesungen auf dem Kutter "Heike" sind heiß begehrt. Knapp eine Woche nach dem Vorverkaufsstart sind bereits drei der vier Termine komplett ausgebucht.

Nur noch für den 25. Mai gibt es Restkarten. Wer dabei sein will, sollte nicht lange zögern. Reservierungen sind bei Kapitän Wilfried Voß unter Tel. 04958-1236 (werktags von 19 bis 21 Uhr) möglich.

Die "Fangfahrt"-Shows finden an Bord des Kutters "Heike" in den Häfen von Ditzum oder Jemgum statt. Genaue Infos erhalten die Karteninhaber direkt von Kapitän Voß.

Freitag, 5. Mai 2017 - 07:41 Uhr
Horror auf der Heike

Vier Jahre nach seiner letzten Kutter-Tour kehrt Kai Kurgan wieder auf die „Heike“ zurück, um dort sein Programm „Fangfahrt“ zu präsentieren.

Karten gibt es für 20 Euro bei Kutter-Kapitän Wilfried Voß unter 04958-1236 (nur werktags von 19 bis 21 Uhr)
oder unter kaikurgan@gmx.de (Wunschtermin angeben!)
Ein Teil der Einnahmen kommt dem Erhalt des Kutters zugute.


Im Rahmen des Programms wird die Geschichte „Fangfahrt“ zum ersten Mal live in voller Länge präsentiert. Außerdem hat Kai Kurgan weitere düstere Geschichten von der Küste im Seesack.
Die Schauerabende auf dem Kutter „Heike“ finden am 25. und 26. Mai im Ditzumer Hafen sowie am 3. und 4. Juni im Hafen von Jemgum statt.

Mittwoch, 26. April 2017 - 18:41 Uhr
Kai Kurgan Clan

Nach einigen Hürden, die zu nehmen waren, kann ich Euch jetzt endlich den "Kai Kurgan Clan" präsentieren.
Dabei handelt es sich um ein Forum mit exklusivem Mitglieder-Bereich, in dem Ihr Euch und wir uns austauschen konnen. Hier gibt es unter anderem aktuelle Informationen zu Veröffentlichungen und Auftritten. Für bestimmte Veranstaltungen wird es hier auch einen Vorverkauf nur für Mitglieder geben.
Wie es geht? Klickt einfach auf die Rubrik "Kai Kurgan Clan". Von dort gelangt Ihr ins Forum, wo Ihr Euch zunächst registrieren müsst.
Ich freue mich, Euch dort zu treffen!

KK

Mittwoch, 5. April 2017 - 07:45 Uhr
Grauen im Gulfhof

Kai Kurgan spielt und spricht schwarze Geschichten in Freepsum!

In diesem Herbst hält das Grauen im Kultur-Gulfhof Einzug: Der schwarze Prophet Kai Kurgan kommt am Freitag, 17. November, nach Freepsum und lädt zu einem Streifzug durch das dunkle Ostfriesland ein.

Begleitet wird der Künstler von seinem Licht- und Klangmeister Harry de Winter. Der Musiker und Produzent aus Wymeer setzt die Auftritte effektvoll in Szene.

Veranstaltungsort: Kuhstall im Kultur-Gulfhof-Freepsum

Einlass: 19:15 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Karten unter www.landkultur-freepsum.de
sowie bei allen Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket.


Ältere Beiträge

Anmelden