Kai Kurgan

Logbuch

Mittwoch, 23. Januar 2019 - 11:15 Uhr
Aschendorf ausverkauft und neuer Termin!

Horcht und gehorcht, Gefolge!
Nach dem fantastischen Gastspiel im Zollhaus Leer freue ich mich, Euch mitteilen zu können, dass es einen neuen Termin gibt:
Am 15. März halten wir unsere Messe im Gruseleum in Hooksiel ab. Weitere Infos dazu folgen.
Der Auftritt am 10. Februar auf dem prachtvollen Gut Altenkamp in Aschendorf ist inzwischen ausverkauft. Der schwarze Prophet blickt mit Freude auf das Ereignis!

Montag, 31. Dezember 2018 - 14:24 Uhr
Mein wertes Gefolge!

Bevor ich meinen Drangmann köpfe und auf Euch das Glas erhebe, noch ein paar persönliche Zeilen an der Schwelle zum neuen Jahr.
Dieses Bild entstand an der Bohrinsel in Dyksterhusen. Der Dollart ist immer schon ein Ort der Inspiration und Entspannung für mich gewesen. Ein Ort, an dem buchstäblich Grenzen verschwimmen. Zwischen Ländern. Zwischen Land und Meer. Zwischen Vergangenheit und Zukunft. Der perfekte Ort für eine Rückschau.
Das Jahr 2018 war eines der produktivsten überhaupt für mich. Allein zehn neue Geschichten sind entstanden. Wir haben außerdem in Papenburg unsere Theater-Premiere gefeiert und viele liebgewonnene Stätten besucht. Ein besonderer Ausflug waren die Auftritte auf Gut Altenkamp, wo ich im Ensemble des „Grand Voyage Diners“ tolle Erfahrungen sammeln und viele liebe Leute kennenlernen durfte.
Das Salz in der Suppe seid Ihr gewesen, meine Lieben. Die treuen Besucher meiner Auftritte und auch die vielen „Neuankömmlinge“, ganze Familien, kleine wie große Besucher – ich habe mich über jeden einzelnen von Euch gefreut. Habt von Herzen Dank! Und auch Du, mein treuer Klang- und Lichtmeister: Es war mir eine Ehre. Shine on, you crazy diamond! ;-)
Auch im neuen Jahr warten spannende Herausforderungen auf mich. Lasst´ Euch überraschen. Um buchstäblich im Bild zu bleiben: Manchmal muss man das sichere Ufer verlassen, sich aufs Meer wagen und sehen, wohin es einen treibt.
Und nun brecht´ auf ins neue Jahr. Mögen Euch Glück und Gesundheit stets begleiten!

KK

Sonntag, 25. November 2018 - 19:41 Uhr
Das Ende ist da - auch in 2019!

Die erfolgreiche Tour "Das Ende ist da!" von Kai Kurgan wird im neuen Jahr fortgesetzt. Die ersten Termine stehen bereits fest, weitere werden noch folgen. Details findet Ihr in der Rubrik "Auftritte". Der Kartenvorverkauf für die ersten beiden Gastspiele hat bereits begonnen!


Dienstag, 20. November 2018 - 15:21 Uhr
Zurück ins Zollhaus

Der schwarze Prophet kehrt zurück: Nachdem er bereits vor zwei Jahren Angst und Schrecken im Zollhaus Leer verbreitet hat, wird Kai Kurgan hier erneut sein Publikum das Fürchten lehren. Gleich zu Beginn des neuen Jahres, am Samstag, 19. Januar, verkündet er: „Das Ende ist da!“.

Tickets gibt es in Leer bei: Multi Süd, Multi Nord und im Zollhaus. Tickets können auch telefonisch über unser Büro unter der 0491-676 9 oder bequem über das Ticketformular auf www.zollhaus-leer.com vorbestellt werden.

Sonntag, 11. November 2018 - 09:56 Uhr
Die letzte Schlacht - in Ostrhauderfehn!

Rüstet Euch für die finale Schlacht zwischen Gut und Böse. Das Ende ist da! Am 23. November im Gulfhaus in Ostrhaudefehn.
Die letzte Möglichkeit, den schwarzen Propheten in diesem Jahr noch zu erleben. Mit neuen Geschichten und auch diversen Klassikern! Weil es das erste Mal zum letzten Mal ist...
Tourist Info Ostrhauderfehn oder unter Tel. 04952/8905533 bzw. 0175/9455709.



Ältere Beiträge

Anmelden