Der Nachtwächter kommt!

Tickets für die Nachtwächter-Tour:
17. Januar 2020: Steinhaus Bunderhee, Ausverkauft!
18. Januar 2020: Steinhaus Bunderhee, Ausverkauft!
24. Januar 2020:
Leer, Zollhaus - Tickets online erhältlich!
20. Februar 2020:
Rhauderfehn, Fehntjer Forum - Tickets bei Fehnbuch Rhauderfehn unter 04952 /82693-78.
17. April 2020: Neermoor, Mühle - Tickets reservieren bei Jann de Buhr unter Tel. 04954-942136


Hört Ihr Leut´ und lasst Euch sagen: Kai Kurgan kehrt zurück und lädt wieder ein zu einem Streifzug durch Frieslands finstere Seiten. Im Steinhaus Bunderhee fällt am 17. und 18. Januar der Startschuss für die neue „Nachtwächter“-Tour des Autoren aus Weener.


Es ist bereits das achte Mal, dass seine finstere Lese-Show in der alten Häuptlingsburg stattfindet. Die Karten für das neue Programm waren für beide Abende innerhalb von vier Stunden ausverkauft.

Geachtet und geächtet – und wenn alles schläft, sieht sein waches Auge Dinge, die besser im Verborgenen blieben: In seinem neuen Programm streicht Kai Kurgan als Nachtwächter durch die Gassen und Straßen und kehrt dabei ein in so manches Haus. Die Zuschauer dürfen sich auf neue schwarze Geschichten freuen, effektvoll verpackt von dem Klang- und Lichtmeister Harry de Winter aus Wymeer. Premiere feiert in Bunderhee auch das neue Hörbüch „Das Haus Eden“, das jetzt in de Winters Studio entstand. Es erzählt die Geschichte eines finsteren Gemäuers und seiner Bewohner, aufwändig produziert und mit einem gehörigen Schuss Grauen für schlaflose Nächte.
Die Tour des Nachtwächters wird fortgesetzt. Er ist anschließend noch in Leer, Rhauderfehn und Neermoor zu sehen.